Materialkontrollen

Kontrolle der Schutzausrüstung

Jährliche Kontrolle des PSAgA

Gemäss der EN Norm 365 sind die PSAgA (Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz) durch eine sachkundige Person einer regelmässigen Überprüfung zu unterziehen.

www.petzl.com

Gesamtheitliche Lösung

Eine Sachkundigenprüfung hat innerhalb einer Frist von 12 Monaten zu erfolgen. Der Zweck dieser Prüfungen besteht in der frühzeitigen Erkennung von Schäden oder Abnutzungserscheinungen an der Ausrüstung, die zu gefährlichen Situationen führen könnten.

Gerne nehmen die eigens zertifizierten Mitarbeiter unseres Unternehmens die vorerwähnte Überprüfung Ihrer PSAgA vor.

Leo Ohnsorg AG Absturzsicherung

Absturzsicherung

Dank unserer mehrjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, Sie im Bereich der Absturzsicherung PSAgA kompetent und umfassend zu beraten.

Steildacharbeiten von Leo Ohnsorg AG